Das ist uns heute wichtig

Kugelige Häuser

[IMG 14352]

Ein Quadrat, obendrauf ein Dreieck – so zeichnen wir ein typisches Haus.
Wie wäre es einmal mit einem runden Haus?


Beim Bau neuer Häuser wird ökologische Nachhaltigkeit ein zunehmend wichtigeres Thema. Architekten und Ingenieure denken sich immer neue Ideen aus. Seit einiger Zeit findet man ganz besonders ungewöhnliche Konstruktionen aus Metall und Glas. Kugelige Häuser, die wie grosse Weihnachtskugeln aussehen und neben einer futuristischen Optik auch durch ihre aerodynamische Bauweise überzeugen. Diese bringt einige Vorteile mit sich, wie beispielsweise ein angenehmes Innenraumklima, das für einen geringen CO2-Fußabdruck sorgt, sowie Erdbebenresistenz bis zu einer Stärke von 8,5 auf der Richterskala und selbst ein kräftiger Sturm mit bis zu 320 Stundenkilometern kann ihnen nichts anhaben. Noch gibt es nur einige wenige realisierte Projekte.

Mindestens aber eröffnen sie einen spannenden Blick auf die Zukunft des Bauens.